Martina Reinicke-Nebelung

Praxis für Osteopathie in Göttingen

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Praxis für Osteopathie 

                 Martina Reinicke-Nebelung in Göttingen                    

                                                               

Was ist Osteopathie?

Die Osteopathie sieht den Körper mit seinen unterschiedlichen Systemen und Strukturen als untrennbare Einheit. Zu diesen Systemen gehören zum Beispiel der Bewegungsapparat, die Organe sowie das Cranio-Sacrale-System, das sich zwischen Schädel (Cranium) und Kreuzbein (Sacrum) befindet. Über Faszien sind alle diese Strukturen so miteinander verbunden, dass sie sich gegenseitig beeinflussen. Verändert eines dieser Systeme sein Verhalten -aus welchem Grund auch immer-, kann sich diese Störung auf die anderen Systeme übertragen und dort Beschwerden hervorrufen.

Im Grunde genommen basiert eine osteopathische Behandlung also aus drei Bausteinen:


Die parietale Osteopathie:

Sie umfasst die Behandlung des Bewegungsapparates, also Muskeln, Sehnen, Knochen und Gelenke.


Die viszerale Osteopathie:

Sie beinhaltet die Behandlung der inneren Organe, deren Haltestrukturen und versorgenden Nerven, Blut- und Lymphgefäße.

 

                                       

Die Craniosacrale Therapie:

Hier arbeitet die Therapeutin mit den Strukturen an Schädel und Kreuzbein sowie dem  zentralen Nervensystem.

                                                    

Da alle genannten Strukturen entweder von Faszien umhüllt sind oder aber in ihnen verlaufen, ist jede osteopathische Behandlung bei genauer Betrachtung auch Faszientherapie!

                                                                                                       

Ziel meiner Behandlung ist es, durch ausführliche Anamnese und Befund, vorhandene Störungen zu finden und zu lösen, um damit die Selbstheilungskräfte des Körpers zu unterstützen. Dabei kann es durchaus sein, dass ein Störfaktor schon seit langer Zeit, evtl. auch seit Jahren besteht.

Osteopathie ist geeignet für Menschen aller Altersgruppen. Sowohl für Erwachsene und Jugendliche als auch für Kinder und Säuglinge. Auch während einer Schwangerschaft kann es für die werdende Mutter sinnvoll sein, sich osteopathisch begleiten zu lassen.